Toni Müller
Toni Müller

Toni Müller begann im Alter von 9 Jahren Klavier zu spielen, entdeckte aber kurze Zeit später seine Leidenschaft für Schlagzeug. Nach 4 Jahren privaten Unterrichts, studierte er an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden Schlagzeug, unter anderem bei Günter „Baby“ Sommer, Sven Helbig und Siegfried Ludwig.
Seit 2005 ist er als engagierter Berufsmusiker mit verschiedenen Projekten europaweit unterwegs. Seine größte Leidenschaft ist die Jazzmusik. Er spielte unter anderem als Schlagzeuger beim Nico Neidel Trio, Jonathan Leistner, Doublestroke, Insideout – the Music of Pink Floyd, der Blues Brother Tribute Tour 2014 und der TINA – the Rock Legend Tour 2015 – 2017. In seiner tourenfreien Zeit teilt er seine Liebe zur Musik und zum Rhythmus beim unterrichten von Schlagzeug, Klavier und Percussion.






Up